Aufgabe des Elternvereins

ist es, eine Betreuungsgruppe für Schulkinder der kath. Grundschule Ottfingen zu unterhalten.

In dieser werden bereits seit dem Schuljahr 1999/2000 die Grundschüler, die keinen Unterricht haben, im zeitlichen Rahmen von 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr betreut.

Die Betreuung erfolgt nach einem pädagogischen Konzept, das mit der Schulleitung abgestimmt ist. Sie findet als schulische Maßnahme in den Räumen der Grundschule Ottfingen statt. Die Betreuung wird von Personen geleistet, die pädagogisch ausgebildet bzw. geeignet sind. Die Eltern der betreuten Kinder entrichten dafür einen monatlichen Beitrag in Höhe von derzeit 20,00 Euro an den Elternverein. Durch diese Beiträge und durch Zuschüsse des Landes NRW werden die Personalkosten der Betreuungskräfte durch den Elternverein selbst abgedeckt.

 

Der Anspruch auf einen Betreuungsplatz besteht grundsätzlich für jedes Kind während seiner Schulzeit an der Grundschule Ottfingen.